Mein Flohmarktblog

Mein Flohmarktblog
klick

Samstag, 8. Mai 2010

Mairegen


Mairegen komm und regne,
Regne in mein Herz,
Regne meinen Kummer fort,
Lindere meinen Schmerz.

Mairegen laß mich wachsen,
Mairegen mach mir Mut,
Mairegen laß mich glauben,
Alles wird gut.

Aus der CD "Mairegen" von Reinhard Mey (erschienen 7.5.2010);
sein Sohn liegt seit über einem Jahr im Wachkoma.

Kommentare:

  1. Huhuuu meine liebe Anja,

    erst mal viiieeelen herzlichen Dank für das tolle Pfännchen und das süße Herzchen, jetzt versteh ich natürlich auch, was du mir in deinem Kommentar geschrieben hast :o))) Hast schon gesehen...heut hab ich es gepostet :o)))

    Reinhard Mey mag ich auch total gern, da kann man sooo schön mitsingen, wenn man die Texte kennt. Ich mag überhaupt deutsche Musik sehr gern, einfach weil man da versteht, was die singen *zwinker*

    Für morgen wünsch ich dir einen wunderschönen Muttertag, mit gaaaanz viel sonnenschein am Himmel und in euren Herzen :o)))

    Alles Liebe... Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,

    vielen lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir.
    Ich hab mich ein wenig hier bei Dir umgesehen und gelesen über den Bruder Deines Mannes. Das tut mir wirklich sehr leid!!!! Und dann scheint es da noch ein kleines Mädchen ... eine Mirjam ... wie traurig ... ich würde gerne etwas Tröstliches zu Dir sagen.

    Ich entnehme Deinen Worten bei mir, dass Du gläubig bist. Auf dem Friedhof wo meine Lieben liegen ist ein Grabstein auf dem steht:
    "Der Glaube tröstet wo die Liebe weint"
    Ich wünsche Euch so sehr, dass Euch der Glaube tröstet!!!! Und dass Ihr an den Punkt kommt, an dem Ihr froh seid, diese Menschen gekannt und geliebt zu haben!!!!

    Gott schütze Dich!!!!
    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin in GEdanken bei Euch. Drück dich ganz dolle.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,

    vielen lieben Dank für Deine herzlichen Worte bei mir!!!

    Manchmal ist es schon schwer ... einfach nach oben zu sehen mit der Gewissheit "er macht alles richtig".

    Ich versuche darauf zu sehen:
    "Seid elend und traget Leid und weinet; euer Lachen verkehre sich in Weinen und eure Freude in Traurigkeit."
    Jakobus 4,9:

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Anja....ich hoffe es geht dir gut. Schau doch noch mal bei mir vorbei....ich habe da etwas schönes für dich. Gaaaaaaanz liebe Grüße Helge

    AntwortenLöschen