Mein Flohmarktblog

Mein Flohmarktblog
klick

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Advent...

... ist Stillewerden,
in tiefster Seele still,
und mit dem Herzen hören,
was Gott uns sagen will.
(M. Rode)

Auch im Land der Friesen ist der erste Schnee gefallen, und die Adventszeit ist angebrochen.
Das Haus ist geschmückt,
der Adventskalender wartet darauf, von Junior geplündert zu werden,
am Samstag haben wir Plätzchen gebacken,
und am Sonntag waren wir zum ersten Mal auf dem Weihnachtsmarkt.



























Ich liebe diese so besondere Zeit mit vielen Kerzen und Kaminfeuer - auch wenn ich Ende Oktober in größerer Weihnachtsstimmung war als jetzt nach dem Unfall. Die Gedanken daran sind nach wie vor mein ständiger Begleiter, und nachts träume ich sogar davon. Aber alles braucht seine Zeit...
Ich danke euch für eure lieben Kommentare und Emails - sie haben sooo gut getan!
Bitte, bitte entschuldigt, dass ich im Moment so selten einen Kommentar bei euch hinterlasse - aber mir ist einfach nicht nach vielen Worten zumute.

Bei Nina habe ich genau zur richtigen Zeit diesen traumhaften Engel von Krasilnikoff gewonnen.
Er hat seinen Platz am Kamin gefunden und mich durch die traurigen Tage begleitet.


Noch ein anderes "Trösterchen" ist bei uns eingezogen...Diesem kleinen Kerl konnte ich einfach nicht widerstehen und habe ihn im großen Auktionshaus ersteigert.
Er ist so richtig schön shabby...Was der wohl schon alles erlebt hat...


Und dieser Teddy wartete neulich im Trödelladen auf ein neues Zuhause...


Vor ein paar Tagen habe ich eine Jeanne d'Arc Living bei Sybille/Schöne Dekoartikel gewonnen und warte nun sehnsüchtig darauf, dass sie hier eintrifft...

Von Ina/Tante Brusselina und Beate/Shabby und Chic habe ich diesen Award erhalten.
Vielen Dank, ihr zwei, dass ihr an mich gedacht habt. Ich hab mich wirklich sehr darüber gefreut!
Allerdings fehlt mir der Überblick, wer diesen Award bereits hat und wer noch nicht.
Ich finde alle Blogs toll, die ihr in meiner Sidebar seht und bitte diejenigen von euch, die ihn noch gerne haben möchten, mitzunehmen.


Und last but not least habe ich vor einiger Zeit ein Blog entdeckt, den ich euch nicht vorenthalten will. Schaut doch mal bei Steffie/Fienna - Home & Garden vorbei und bestellt liebe Grüße von mir...(Uuund in ihrem Onlineshop gibt es sooo schöne Sachen...)

Ich wünsche euch eine besinnliche Adventszeit,

Kommentare:

  1. Oh liebe Anja,
    deine Deko ist so schön!Und ich liebe dein weißes Gewächshaus!Ich hätte auch so gerne genau so eins!(Träum)Ich bin schon hier rumgereist und habe überall gefragt.Sie meinten, wenn es wieder welche geben sollte,dann aber erst im Frühjahr.Wo hast du denn deins gekauft?
    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    ich bin dir doch nicht böse(lach) nur mega neidisch!Und dann noch für 10€ Heul!
    Ich gönne sie dir aber wirklich von Herzen.Sie sind wunderschön!
    GGlG Diana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    sehr kuschelig und gemütlich schaut es bei dir aus!Ja, du hast recht alles hat und braucht seine Zeit.Ich gratuliere dir herzlich zu deinem tollen Gewinn und wünsche dir unendlich viele Sonnenstrahlen,die für dich leuchten mögen!Alles Liebe, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,

    ich kann Dich gut verstehen, manchmal will man einfach nicht reden.

    Es fehlt die Kraft, der Mut, oft auch die Worte.

    Du hast so schön dekoriert, besonders das Gewächshaus!!!! Da werde ich meines noch ein wenig "umdekorieren" ;-)))

    Ganz liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,

    wunderschön hast Du dekoriert und so gemütlich. Auch ich liebe die Adventszeit mit Kerzenschein am warmen Ofen.

    Viele liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo du Liebe,

    ich sende dir einfach nur ganz ganz liebe Grüße!!!

    dein anderes deichkind*

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja,
    es tut mir ´so leid dass Du immer noch von dem Unfall überschattet bist. Es dauert seine Zeit bis man so ein schreckliches Erlebnis verarbeitet hat. Du Arme.
    Aber trotzdem hast Du Deine Gewächshäuser wunderschön dekoriert.
    Alle beide aber da mit den kleinen Zinkhäusern gefällt mir besonders gut.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anja,

    fühl dich umarmt

    ♥liche Grüße
    Karin

    PS Verrätst du mir, was so alles in den
    Päckchen versteckt ist?
    Ich fülle meinen Kalender immer nur nach und nach, rgendwie komme ich kein Jahr dazu ihn von Anfang an richtig zu füllen und dadurch komme ich irgendwie ganz schön in Stress.


    30. November 2010 21:54

    AntwortenLöschen
  9. Meine liebe Anja!
    Ich habe mir heute abend mal die Zeit genommen und habe Deine Blog "auf den Kopf gestellt"...
    Ich habe auch Deine älteren Posts gelesen.
    Was soll ich sagen... Mir fehlen irgendwie die Worte...
    Ich kann nur eins sagen: Komm mal her und laß Dich jetzt gaaaaanz feste von mir drücken!!!!!
    GGGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anja,
    Du hast ja noch neue Bilder hochgeladen, die sind wunderschön.
    Einen schönen Tag wünscht Beate

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anja,

    was fuer ein langer Post.jetje.

    Besondert gefallen tut mir dier beleuchtete Kranz an der Tuer.BZW um den Tuerramen.Wir haben in jedem Jahr so einen Ueber dem Spiegel haengen.
    Vieleicht in diesem Jahr anderst...mal sehen

    gglg Conny

    AntwortenLöschen
  12. Moin liebe Anja,

    lang war ich nicht bei Dir, hab jetzt erstmal nachgelesen und möchte Dir sagen, dass ich Dich sooooo gut verstehen kann.......

    Nach meinem Unfall, bei dem ja wirklich alle Schutzengelchen bei uns waren, denke ich auch oft daran, was hätte passieren können, vor allem dem Goldkind, aber langsam wird es besser. Nun fahre ich seit zwei Wochen wieder Auto (und das nun gerade bei dem Wetter) und schleiche geradezu durch die Gegend. Jeden Tag muss ich an der Unfallstelle vorbei und werde daran erinnert! Ich hab noch vier Wochen Krankengymnastik und manuelle Therapie vor mir aber ich bin einfach so froh, dass das Goldkind gesund ist! Unfälle sind so schrecklich und jeden Tag passieren so viele! Irgendwie sehe ich die Welt nun auch mit anderen Augen!

    Ich drück Dich ganz dolle und hoffe, dass Du bald wieder ruhig schlafen kannst. Es ist wirklich so (aber das weißt Du ja) mit der Zeit heilen viele Wunden! Lass die Sonne in Dein Herz zurückkehren!

    Ich wünsch Dir und Deiner Familie eine wundervolle Adventszeit!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    P.S. Deine zwei Teddys sind wirklich allerliebst!

    AntwortenLöschen
  13. Huhuuu meine liebe Anja,
    erst mal vielen Dank für deine lieben Worte, hab mich sehr gefreut :o)))

    Deine Adventsdeko sieht ja echt toll aus und um den tollen Kandelaber beneid ich dich direkt ein wenig :o))) Richtig toll gemütlich ist das alles.

    Hab auch grad noch deinen Beitrag von dem Unfall gelesen und bin doch ziemlich bestürzt. Natürlich liest man sowas öfter mal in der Zeitung oder hört es in den Nachrichten aber meistens ist es 15 Minuten später auch schon wieder vergessen. Meistens denkt man nicht darüber nach, wie es den Betroffenen geht, außer sowas passiert in unmittelbarer Nähe. Gerade in der Vorweihnachtszeit finde ich sowas immer besonders grausam und ich kann gut verstehen, dass dich der Schrecken immer noch nicht losgelassen hat.....

    Aber jetzt wünsch ich dir noch eine wunderschöne und gemütliche Adventszeit und schick gaaanz viele herzliche Grüße ... Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anja,
    ich wünsche dir von Herzen einen wundervollen NIkolaustag und alles erdenklich Liebe,viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  15. Hej Anja,

    ups.... das mit dem Unfall habe ich verpaßt, da ich in der Zeit im Urlaub war. Das ist ja wirklich grauenhaft. Auf einmal ist der Tod so nah. Ich wünsche Dir alles Liebe und ich hoffe, dass Du die Vorweihnachtszeit doch noch irgendwie geniessen kannst. Auf jeden Fall hast Du es schon gemütlich hergerichtet!

    Hab ein schönes Wochenende und einen schönen 3.Advent! Katja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anja,

    ich hätte nicht gedacht, daß der Besuch auf Deinem Blog für mich so schwer werden würde.

    Erst laß ich nach und erfuhr von diesem bösen Busunfall und dann fand ich den Link über die kleine Miriam.
    Da erscheint mir meine Sache so sehr banal, daß ich mich fast schäme für die vielen, vielen lieben aufmunternden Kommentare, die ich bekommen habe. Und es gibt mir noch einmal einen Ruck, das was ich habe noch mehr zu ehren.

    Ich möchte mich bei Dir auch für Deinen lieben Worte bedanken. Du sprichst ja aus Erfahrung und es tut immer wieder gut zu wissen, daß es einen ja nicht nur alleine trifft.

    Ich drück Dich ganz feste und wünsche Dir einen schönen 3. Advent. Ach und danke für diese feinen Bilder. Ich mag am liebsten das von der Treppe mit den vielen Lichtlein.

    fröhliche Weihnachtsgrüße

    Herzlichst Kathi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anja, "Ja und Amen" sag ich zu dem Spruch, mit den dieser Post anfängt, habt eine gute Adventzeit.
    GLG
    Taty

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anja,
    gemütlich schaut es bei Dir aus! Die Treppe mit den Laternen finde ich auch so schön! Bei uns kann ich so etwas leider gar nicht machen.

    Und DAS weisse Gewächshaus - das habe ich ja leider auch nicht mehr bekommen. Wenns das nochmal irgendwo gäbe, das wäre zu schön!

    Ich habe zunächst weiter unten kommentiert, weil ich davon hier gelesen habe und mich das auch sehr berührt.
    Leider rasen viele Autofahrer auch dort, wo man gar nicht rasen darf und kann - jeden Tag wundere ich mich über das Verhalten von Autofahrern und so manchmal entgeht man knapp einem Unglück! Autobahn fahre ich deswegen schon lange nicht mehr, aber auch auf anderen Straßen ist man nie sicher.
    Da kann man immer nur hoffen, daß einem das Schicksal gnädig ist ...

    Danke auch, daß Du bei meiner Verlosung mitmachst und nun wünsche ich Dir schon mal eine gute Nacht.

    Alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anja,

    lange hat man nichts mehr von Dir gelesen. Ich wollte einfach mal fragen wie es Dir geht?

    Ich hoffe Ihr verbringt eine schöne Adventszeit und könnt etwas zur Ruhe kommen!!!

    Bei uns schneit es ... und schneit es ... und schneit es ... wenn die Sonne scheint glitzert der Schnee fast wie im Märchen.

    Ich wünsche Dir und Deinen lieben noch eine schöne Adventszeit!!!

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Anja,
    wenn ich das so richtig verstanden habe, was ich da gelesen habe, musst du heute Geburtstag haben ;o)?!Also, vorsorglich alles,alles erdenklich Liebe von mir ;o),ich drücke dich feste,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  21. liebe anja, ist es wahr, dass du heute geburtstag hast???? Die allerherzlichsten glückwünsche! nur das beste für dich! mögen die traurigen gedanken ganz schnell wieder verschwinden....
    wie lieb von dir, dass du auf meinen shop hingewiesen hast. danke, meine liebe, das freut mich sehr!!!
    tobt bei euch auch schon das schneechaos im hohen norden? hier in rheinhessen ist es noch harmlos (bis jetzt!).
    wünsche dir einen schönen 4. advent und ein wundervolles weihnachtsfest mit deiner familie!

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Anja, endlich kann ich zu Dir kommen, leider geht es nicht über dein Profilbild in meiner Leserliste! Durch Zufall habe ich jetzt einen Kommentar von Dir gesehen und habe die Chance ergriffen, so und hier bin ich und möchte mich ganz herzlich fü das Lesen meines Blogs bedanken, leider ist es schon wieder sooo spät und ich muss morgen auch noch arbeiten, so dass ich meinen Besuch bei Dir auf ein anders Mal verschieben muss! Sei bitte nicht böse, aber Zeit ist bei mir momentan absolute Mangelware lach!
    Dir noch einen schönen 4. Advent und ganz liebe Grüße
    MArlies

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Anja,

    lange habe ich hier von Dir nichts mehr gelesen. Danke für die liebe Mail!!!!

    Ich möchte Euch, Dir und Deinen Lieben, heute ein wunderschönes gesegnetes Weihnachtsfest wünschen. Ich wünsche Euch sehr, dass Ihr ein wenig zur Ruhe kommt und die belastenden Dinge ein wenig ... "verdrängen" könnt.

    Ganz liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Anja,
    Ich wünsche dir und deinen Lieben eine schöne besinnliche Weihnacht.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  25. Das kleine Städtchen lag im Schlafen,
    da wachten Hirten bei den Schafen
    des Nachts auf stiller weiter Flur;
    oft lebten sie in der Natur.

    Da ward es hell mit einem Mal -
    viel weiße Engel ohne Zahl
    erschienen nun in voller Pracht,
    und Strahlenglanz verdrängt die Nacht.

    "Nicht Furcht und Angst sei Euch beschieden,
    denn Gott verkündigt euch heut Frieden,
    und große Freude sei mit jenen,
    die sich nach Heil und Rettung sehnen.

    Seht, euch ist heut der Herr geboren,
    den Gott zum Retter hat erkoren.
    Drum betet an und eilet froh -
    ihr findet ihn auf Heu und Stroh!"

    ich wünsche Dir Frohe Weihnachten!!

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Anja!!!

    Was soll man sich schenken zur Weihnachtszeit –
    das ist die Frage für viele zur Zeit.
    Besinnlichkeit, Geborgenheit,
    Herzenswärme, Freundlichkeit,
    eine liebevolle Umarmung und Dankbarkeit
    all das sind Geschenke nicht nur zur Weihnachtszeit!

    Von Herzen ein frohes Fest und eine schöne Bescherung
    wünscht die Stadthex Ursula aus dem Hotel Mama

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Anja,
    ich wünsche Dir und Deiner Familie wunderschöne Weihnachten und nur das Beste für 2011!
    Alles Liebe
    Steffie

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Anja! Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Jaaaaa, ich liebe die weihnachtszeit, auch wenn alles dies Jahr nicht so rund lief (was Weihnachten betrifft!) Ich bin entzückt von deiner Weihnachtsdeko! Ganz zauberhaft! liebe Grüße an dich! Herzlichst Anja

    AntwortenLöschen