Mein Flohmarktblog

Mein Flohmarktblog
klick

Donnerstag, 29. Juli 2010

Liebe Liebenden...

... wollte mich mal kurz melden, damit ich bei euch nicht in Vergessenheit gerate ;-)
Unsere Urlaube auf Rügen und Langeoog liegen hinter uns (Fotos zeige ich noch - versprochen), letzte Woche hatten wir Besuch von meiner Schwägerin (deren Mann im Mai ganz plötzlich verstarb...ihr erinnert euch?) und ihren beiden Kindern, 1 und 13 Jahre - da ging es hier ganz schön trubelig zu. Aber es war auch sehr schön, besonders unser Junior hat die gemeinsame Zeit mit seinem fast gleichaltrigen Cousin genossen.
Wir haben jeden Tag etwas unternommen und ich hoffe, die kleine Familie konnte ein paar Tage ihren Schmerz und Kummer ein wenig vergessen.
Nun ist bei uns die letzte Ferienwoche angebrochen - schade!
Ich habe diese Ferien sooo sehr genossen, alles war so harmonisch, keine Langeweile oder Rumnörgeln beim Junior...Es ist so herrlich, einfach in den Tag hineinzuleben, nicht auf die Uhr schauen zu müssen...
Gestern haben wir einen wunderschönen Tag in Horumersiel verbracht (ca. 1 Autostunde von uns entfernt). Als ich Kind war und wir noch in NRW lebten, waren wir jedes Jahr in den Ferien dort. Nun besuche ich den Ort (mindestens 1x im Jahr) mit meinem eigenen Kind - so schließt sich dann der Kreis...
Zuerst sind wir durch den Ort gebummelt, waren Shoppen. Dann sind wir, am Strand entlang, bis nach Schillig und zurück gegangen, und abends waren wir in unserer Lieblingspizzeria.
Zu Hause waren wir erst nach 21 Uhr - das wäre nicht möglich gewesen, wenn Sohnemann am nächsten Tag wieder zur Schule gemusst hätte.
Ich geniesse jetzt mal noch die letzte Ferienwoche und habe dann bestimmt auch wieder mehr Zeit, meine Blogrunden zu drehen und zu posten.
Verabschieden möchte ich mich mit diesem Bild, das mir mein Bruder unlängst zumailte...
(auch wenn die Temperaturen mittlerweile wieder erträglich geworden sind)


Geniesst die freie Zeit und lasst es euch gut gehen!
Bis ganz bald,

Freitag, 9. Juli 2010

Shabby-Stuhl und -Tischchen + Award

Moin, moin aus dem heißen Land der Friesen!

Natürlich konnte ich mit dem Streichen und Schleifen nicht bis nach dem Urlaub warten - obwohl eigentlich Bügeln anstand. Aber mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, und die kleine Ecke vor'm Gartenhaus gefällt mir total gut...






Dieses antike Waschbrett habe ich mir von Rügen mitgebracht...


Von der lieben Shino habe ich einen ganz besonderen Award verliehen bekommen, der schon eine lange Reise hinter sich hat und aus Chile zu uns ins Bloggerland nach Deutschland gekommen ist.
Vielen Dank, du Liebe, ich hab mich riiiesig gefreut, dass du an mich gedacht hast!


Weitergeben möchte ich den Award heute an

chic-schnack
Finally White
Tante Brusselina
Emmas Welt
feenraum
Lovely Vintage
hellys sternschnuppen
Vintage by Sanne
Vintage Schmiede

Ich bin dann erst mal wieder weg, d.h. erst am Sonntag (diesmal auf Langeoog)...
Macht's gut, ihr Lieben,

P.S.: Kommentare dürft ihr mir aber trotzdem GERNE hinterlassen...Ich freue mich immer über jeden Einzelnen von euch...

Mittwoch, 7. Juli 2010

Sperrmüllfunde

Moin, moin, ihr Lieben!

Zuerst einmal möchte ich mich bei euch entschuldigen, dass ich es im Moment einfach nicht schaffe, meine Blogrunden zu drehen, bei euch vorbeizuschauen oder einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich bin zwischen zwei Urlauben (Rügen und Langeoog) nur ein paar Tage zu Hause. Da gibt es Einiges zu erledigen, und das Wetter ist einfach zu herrlich, um vor'm PC zu sitzen.
Ich hoffe, ihr seid mir nicht böse, schaut trotzdem bei mir rein und vergeßt mich nicht.
Ich freu mich doch immer sooo sehr über einen Besuch oder sogar Kommentar von euch!!!

Eins möchte ich euch aber doch unbedingt zeigen - und zwar meine Sperrmüllfunde.
Nach einem Besuch bei meinen Eltern kam ich gestern an einem Sperrmüllhaufen vorbei, der natürlich meine volle Aufmerksamkeit auf sich zog.
Ich erblickte im Vorbeifahren einen Stuhl, den ich unbedingt haben wollte.
Obwohl ich in vielen Dingen ja schmerzfrei bin - beim Kramen in Sperrmüllhaufen ist es mir nicht so ganz wohl zumute...
Am Abend den Göga um Beistand gebeten...Gegen 22 Uhr machten wir uns auf den Weg...Da gucken ja eh alle Fußball...Schnell den Stuhl gepackt, Heimweg angetreten...Zu Hause meinte ich dann, ich hätte da auch noch einen schönen Tisch gesehen...Nochmal hin...Tisch geschnappt und ab dafür...Voila...



Nun warten sie - genau wie mein Sekretär - auf eine Verschönerung. Aber das muss bis nach dem Urlaub warten.

Bitte beachtet auch die neu eingestellten Photos in meiner Sidebar. Ohne Worte möchte ich euch hier zeigen, was in der letzten Zeit bei mir entstanden ist oder was ich erworben habe. Die Dekosachen stammen größtenteils von unserem Hollandaufenthalt, wie z.B. auch das wunderschöne Kissen für sage und schreibe 1,99€ - Holland ist wahrlich ein Shoppingeldorado!

Und bis wir uns wiedersehen...
...schicke ich euch sommerliche Nordseegrüße,


Nachtrag:
Natürlich wird das Tischchen weiß (liebe Shino)...Aber da ich es vor meinem Urlaub nicht mehr schaffe (oder doch???), habe ich es schon mal abgewaschen und etwas dekoriert...


Mit PhotoScape bearbeitet...

Sonntag, 4. Juli 2010

Rügen - ein Traum



Ich will den Blick auf's Meer
in mir tragen
wie einen Schatz.

Und wenn es eng um mich wird,
wenn ich kaum atmen kann,
will ich ihn mir vor Augen halten:

Dann weht mir der salzige Wind
um die Nase,
ich spüre Sand zwischen den Zehen
und Sonne auf meiner Haut.

Und ich erinnere mich:
dein Horizont, Gott, ist größer
als meiner.
Du stellst meine Füße
auf weiten Raum.


Eine traumhafte Urlaubswoche mit unendlich vielen Eindrücken und über 500 Photos aus Neu Farpen, Wismar und Rügen ist zu Ende.
Wenn ich alles verarbeitet und geordnet habe, lasse ich euch daran teilhaben.
Aber in ein paar Tagen geht's erst mal nach Langeoog...

Ich wünsche euch eine gute Zeit,
genießt den Sommer,