Mein Flohmarktblog

Mein Flohmarktblog
klick

Dienstag, 23. März 2010

Fick und fertig...

... bin ich - um es mit Narumol's Worten zu sagen. (Das verstehen jetzt nur diejenigen, die "Bauer sucht Frau" gesehen haben...)
Bei dem herrlichen Wetter war ich nach der Arbeit den ganzen Nachmittag im Garten.
Ich habe ihn schon ein wenig "entwintert", d.h. Pflanzen (insbesondere Heide) und Sträucher zurückgeschnitten und Vorbereitungen für den Bau unserer 2. Terrasse getroffen.
Das wird dann das Zuhause meines Strandkorbes, den ich ja zu Weihnachten bekommen habe und der jetzt noch im Wintergarten steht und auf seine Befreiung wartet.


Die erste Fuhre Sand ist heute schon gekommen und wird momentan verteilt, morgen kommt die zweite und dann werden die Steine geliefert - ganz alte Backsteine...wunderschön!



Die Malerarbeiten habe ich erst mal verschoben...Das vorhergesagte Wetter muß ausgenutzt werden!

Wünsche euch noch einen frühlingshaften Abend,
ich bin jetzt erst mal weg...


Kommentare:

  1. Oh, Anja, deine Überschrift habe ich mit großem Fragezeichen im Gesicht dreimal gelesen ;o) !Dann erst habe ich weiter gelesen und konnte sie mir erklären :o)))).Wahnsinn, wie fleißig du warst, da bekommt dein Strandkorb ja ein besonders schönes Plätzchen!Einen erholsamen Abend und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    und ich dachte schon, ich hätte heute viel gemacht!
    Bin mit dem Rad zu arbeit(immerhin eine halbe Stunde pro Strecke) und zurück. Heute nachmittag habe ich unseren Vorgarten gemacht.
    Mal sehen, wie lange ich morgen für meine Strecke brauche.
    Ihr habt ja noch viel Arbeit vor Euch. Ich hoffe, das Wetter hält. Ich freue mich schon auf erste Strandkorbbilder!
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    auch ich war nach der Gartenarbei total geschafft, aber man muß das Wetter ja ausnutzen.
    Ich habe gestern schon im Strandkorb einen Kaffee getrunken. Bin schon gespannt auf Deine Strandkorbbilder.

    ich wünsche Dir ein erholsames Bad und liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  4. Moin MOIn liebe Anja..
    du warst ja fleißig.ist ja eine uferlos arbeit!!da hast du dir bad verdient.!!erhol dich gut!!
    ach ja.. und Danke für deine motivation zur blogeröffnung.
    ganz herzliche grüße...
    ach und grüß mir die heimat..
    bis bald
    nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Anja,

    boah...das sieht ja richtig nach einem Großprojekt aus, bin schon sehr auf das fertige Ergebnis gespannt. Alte Backsteine...das wird bestimmt wunderschön :o)))
    Kann mir gut vorstellen, dass du deine Badewanne gebraucht hast ;o)
    Dein Päckchen ist übrigens heute auf die Reise gegangen und wird dir in den nächsten Tagen per Götterbote Hermes zugestellt :o)))

    Wünsch dir noch einen schönen Abend und schick wie immer gaaaaanz viele liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Nach getaner Arbeit in der Wanne abzutauchen ist genau das Richtige, und verdient hast Du es Dir auf jeden Fall.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, was für´ne Überschrift.
    Da hast du ja ganz schön geackert,
    aber es wird dafür bestimmt auch richtig toll.
    Das Bad hast du dir verdient.
    Lg und einen schönen Abend,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anja..
    ja,wir müssen uns erst wieder an die Gartenarbeit gewöhnen...ich hatte letzte Woche n ach 3 Tagen buddeln auch "Rücken" und Muskelkater:-)) aber war rundum zufrieden..das wirst Du sicher auch sein,wenn Deine neue Terrasse fertig ist. Deine "alten" Schätzchen gefallen mir auch ..sie sehen in weiß bestimmt toll aus.Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  9. liebe anja,

    vielen herzlichen dank für deine liebe komentare !
    wow ! bist du fleißig !..und du hast recht, das wetter muss man nutzen !..es wird noch viel arbeit, aber dann..wenn´s fertig ist..hach !

    viele sonnige grüße
    barbora

    AntwortenLöschen